Aromawickel

Was bewirkt er?
 



Vergessen Sie schlaffes Gewebe, unausgewogene Körperproportionen und qualvolle, anstrengede Diäten.

Figurformung nach Maß - Gewichtsreduktion - Gewebestraffung - Gezielte Umfangverminderung - Entschlackung - Entgiftung

Mit der erfolgreichen, hochwirksamen Aromatherapie-Wickelmethode nehmen Sie genau dort ab, wo Sie es wollen, und Sie verbrennen dabei auch noch das 4-fache an Nährwerten in den behandelten Problemzonen.
Thermoaktive Wirkung:

Die Aromatheraphie-Wickelmethode basiert auf dem Kalt-Warm-Effekt, ähnlich einer Kneipp-Kur. An den mit Aromaöl speziell behandelten Problemzonen entsteht oberflächlich ein starkes Wärmegefühl, gefolgt von innerlicher Kälte.

Da der menschliche Körper bestrebt ist seine Normaltemperatur von ca 37°C in allen Körperregionen aufrecht zu erhalten, muss er zusätzliche Energie verbrauchen um in den behandelten Körperpartien ein gleichmäßiges Temperaturniveau wieder herzustellen.

Diese spezielle Schlankheitsbehandlung wurde von dem Wiener Diplom-Kosmetiker Georg Dolenksy entwickelt und erpropt. Weitere Informationen zur Aromatherapie-Wickelmethode erhalten Sie bei Ihrer Kosmetikerin. Für jedes Figurproblem gibt es die richtige Methode

Die Aromatheraphie-Wickelmethode geht auf die verschiedenen körperlichen Konstitution durch individuelle Wickeltechniken ein. Somit kann jeder Körper an den "kritischen" Partien geformt und dauerhaft gestrafft werden.

Typ A Typ B Typ C
• schlank, Normalfigur oder Übergewicht
• Schlaffes- und/oder cellulitisches Gewebe
• Polster an den Problemzonen, dadurch unausgewogene Proportionen
• Venenprobleme, Krampfadern, Besenreiser
• Schlank, Normalfigur oder Übergewicht
• Schlaffes-, und/oder cellulitisches Gewebe
• Polster an den Problemzonen, dadurch unausgewogenen Proportionen
• Bauchschürze, Hauttaschen und der sogenannte Hängebauch, als Ergebnis von extremer Gewichtsabnahme, bei starker Bindegewebsschwäche oder als Folge häufiger Extremdiäten - bisher echte Fälle für Skalpell oder lokale Fettabsaugung.
Bei diesem Typ wird vom Knie aufwärts bis zur Taille gewickelt Bei diesem Typ wird zur Schonung der Venen und zur verstärkten Anregung des Lymphflusses von den Füßen aufwärts bis zur Taille hin gewickelt. Diese besondere Gewebs-konstitution erfordert eine ganz spezielle Wickeltechnik. Die schlaffe Bauchschürze wird in die Bauchhöhle geschoben und zur Taille aufwärts hin, wie bei Typ A gewickelt.
Das Ergebnis:
Bereits nach der ersten Behandlung sind deutlich meßbare Umfangsverluste, eine verbesserte Gewebedurchblutung und eine glattere Haut zu erwarten
Das Ergebnis:
Bereits nach der ersten Behandlung sind deutlich meßbare Umfangsverluste, eine sichtbar und spürbar verbesserte Gewebedurchblutung, sowie eine glattere Haut zu erwarten.
Das Ergebnis:
Ein deutlicher Hängebauch, eine Bauchschürze bis zu 20 cm, Hauttaschen an Oberschenkeln oder Gesäß, können dauerhaft, ohne einen chirurgischen Eingriff entfernt werden.

Temperaturabsenkendes Produkt zur Reaktivierung des menschlichen Organismus, um den Körper auf ganz natürliche Weise dazu anzuregen, zusätzliche Energien zu verbrennen und damit Nährwerte aus allen Körperregionen heranzuschaffen.

Es ist hinlänglich bekannt und als altes Volksmittel gebräuchlich, daß man vor allem bei Kindern, wenn sie hohes Fieber haben, mit einem Wadenwickel eine Absenkung der körperlichen Temperatur erreichen kann.
Das von Herrn Dolensky entwickelte Produkt Aromatherapie-Wickelmethode hat gegenüber diesem alten Volksmittel den Vorteil, daß es auch an anderen Körperregionen und vor allem auch beim gesunden Menschen anwendbar ist. Durch die vorübergehende Absenkung der innerkörperlichen Temperatur erreicht man eine zusätzliche Aktivierung des menschlichen Organismus. Der Körper beginnt daraufhin, auf ganz natürliche Weise Nährwerte aus allen Körperregionen heranzuschaffen, um das natürliche thermische Gleichgewicht im Inneren des menschlichen Körpers wieder herzustellen.
70 - 80 % des täglichen Kalorienbedarfs werden vom Körper nur dafür aufgewendet, um dieses natürliche thermische Gleichgewicht im Inneren des menschlichen Körpers (Körpertemperatur) gleichbleibend hoch zu halten!
Das heißt, daß für alle anderen innerkörperlichen Vorgänge, wie die Verdauung, den Stoffwechsel und auch für die tägliche Bewältigung unserer Arbeit, vergleichsweise nur ein geringfügiger Kalorienbedarf benötigt wird.
Dies ist sicherlich die Begründung, warum diese Aromatherapie- Wickelmethode derartige Erfolge in der Schlankheitsbehandlung aufweisen kann, die sonst im kosmetischen Bereich niemals durchführbar wären. Wir können derartige Erfolge verzeichnen, daß sogar bei Personen mit Hängebauch oder Bauchschürze bzw. einem generell sehr schlaffen Gewebe all diese Unansehnlichkeiten bei gezielter Anwendung wie durch ein Wunder verschwinden!
1. Die Methode basiert auf einem Kalt-Warm-Effekt, ähnlich einer Kneipp-Kur. Die in den Lotionen enthaltenen ätherischen Öle, wie Eukalyptus, Pfefferminze, Menthol und Rosmarin, erzeugen im Körper eine innerliche Kälte, die je nach Konstitution bis zum Schüttelfrost führen kann.

Zugleich erfolgt jedoch an den behandelten Zonen durch die übrigen Komponenten eine starke Hyperämisierung (Durchblutung), die bewirkt, daß die Temperatur an der Hautoberfläche ansteigen kann. Durch diesen Effekt entsteht eine weitere stärkere innerliche Kälte und der Körper muß nun aktiv werden, um diese innerliche Kälte auszugleichen.

Es entsteht eine 4-fach Verbrennung der Nährwerte direkt an den Problemzonen!
2. Aromaöle können normalerweise nur mit zusätzlich erzeugter Wärme in den Körper gelangen, daher werden bei allen anderen Aromatherapien wärmespendende Heizdecken oder Tiefenwärme verwendet. Diese Methoden belasten aber allesamt den menschlichen Kreislauf und sind bei Krampfadern und Besenreisern kontrainduziert.
3. Für die Aromatherapie - Wickelmethode benötigen Sie weder Heizdecken noch Tiefenwärme und auch kein sonstiges elektrisches oder manuelles Gerät! Folglich entsteht keine übermäßige Belastung des Kreislaufs, von Krampfadern oder Besenreisern.
4. Vielleicht haben Sie bereits ein anderes Schlankheitsprodukt bzw. eine andere Schlankheitsbehandlung ausprobiert oder besitzen auch ein spezielles Gerät, das Sie in der Anschaffung viel Geld gekostet hat.
Die Aromatherapie - Wickelmethode können Sie immer als ideale Ergänzung
verwenden, da schon, wie erwähnt, durch den gesamten Behandlungsablauf auch
eine starke Straffung des Gewebes erfolgt und die durch Diäten erschlaffte Haut
wieder ihre natürliche Elastizität zurückgewinnt.
Wann darf diese Behandlung angewendet werden?
Diese Behandlung kann jeden Tag, zu allen Jahreszeiten angewendet werden und ist zusätzlich zu anderen Behandlungsformen wirkungsvoll einsetzbar. Bei werdenden und stillenden Müttern dürfen generell keine Schlankheitsbehandlungen durchgeführt werden!
Bei schweren Krankheiten und nach Operationen ist die Zustimmung des behandelnden Arztes unbedingt erforderlich!
Was erreichen Sie mit unserer Aromatherapie-Wickelmethode?
Durch die gezielte Zusammensetzung von Wirkstoffen und genau eingehaltenen Behandlungsablauf erreichen Sie, wie bei keiner anderen mir bekannten Schlankheitsbehandlung, alle gewünschten Effekte, die insgesamt zu einem optimalen Endergebnis führen.

Diese sind:

Gewichtsreduktion und Anregung des Fettstoffwechsels durch den Kalt­Warm-Effekt.
Gezielte Entschlackung und Entgiftung der Problemzonen durch den osmotischen Prozeß und Einwirkung ätherischer Öle.
Erhöhter Abtransport der Schlackenstoffe über die Lymphe durch die
Aromatherapie und Kompressionswicklung. Dies bewirkt einen sofort meßbaren Zentimeterverlust
Starke Haut- und Gewebestraffung an den behandelten Zonen durch die Art
der gesamten Behandlungsmethode und durch das gezielte Anlegen der Bandagen.

Für welche Kunden ist diese Behandlung geeignet ?
Die Aromatherapie-Wickelmethode eignet sich für alle Kunden mit Figurproblemen. Weiters dient es zum Abbau schwacher bis starker Cellulite, zur Verfeinerung des Hautbildes und zum Straffen schlaffer Haut (Erfolge bei der Straffung von Bauchschürzen bis zu 18 cm sind keine Seltenheit!)
Zur Unterstützung jeder Diät, damit gezielt an den Problemzonen vermehrt Fett abgebaut wird.
Zur Unterstützung bei allen Entschlackungs- und Entgiftungskuren, sowie beim Heilfasten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen